Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Dropbox erhöht Sicherheit mit zweistufiger Anmeldung

Dropbox erhoeht Sicherheit zweistufiger
(c) Dropbox
  • Drucken

Nutzer können für die Geräte, auf denen sie den Online-Speicher nutzen wollen, zusätzliche Sicherheitscodes anfordern.

Der Online-Speicheranbieter Dropbox hat eine neue Sicherheitsfunktion eingeführt. Zusätzlich zum Passwort können Nutzer eine optionale zweite Sicherheitsschicht aktivieren. Dieser zweistufige Verifizierungsprozess kann über die Einstellungen auf dropbox.com aktiviert werden. Daraufhin werden Sicherheitscodes für jedes Gerät, das den fraglichen Dropbox-Account nutzen will,  auf eine vom Nutzer festgelegte Handy-Nummer per SMS geschickt. Alternativ lässt sich der Code auch über eine App generieren, wie die Dropbox-Macher in einem Support-Eintrag schreiben.

Die Änderung kommt als Reaktion auf ein Sicherheitsleck bei Dropbox, das zu einer Spam-Welle bei dessen Nutzern geführt hatte. Angreifer hatten Zugriff auf eine Liste mit E-Mail-Adressen von zahlreichen Dropbox-Nutzern erhalten. Daraufhin hatten die Betreiber neue Sicherheitsmaßnahmen angekündigt.

(Red.)