Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Spindelegger und Strache: Duell der Reden

Spindelegger Strache setzen Vorwahlkampf
Strache; SpindeleggerFabry/AP
  • Drucken

Die Chefs von ÖVP und FPÖ haben heute Grundsatzreden gehalten: Spindelegger zum Thema Wirtschaft, Strache unter dem Titel "Entscheidung für Österreich".

Für ÖVP und FPÖ ist heute Vorwahlkampf-Tag. Sowohl VP-Vizekanzler Michael Spindelegger als auch FP-Chef Heinz-Christian Strache haben am Vormittag in Wien Reden in größerem Rahmen gehalten.

Nach seiner Grundwerten gewidmeten "Österreich-Rede" im Mai strich Spindelegger dieses Mal die Wirtschaftskompetenz der Volkspartei hervor. Seine Grundsatzrede mit dem Titel "Wirtschaft - Wohlstand - Werte" in einer stillgelegten Fabrikshalle im 22. Bezirk begann gegen 11 Uhr.

Zur selben Zeit setzte im Palais Epstein Strache unter dem Motto "Entscheidung für Österreich" seine Kritik am Euro-Rettungsschirm ESM, an der Zuwanderungspolitik und an der Wehrpflichtdebatte fort.

 

(APA/Red.)