Schnellauswahl

5 mal 5 Fragen an Andi & Alex Staudinger

5 mal 5 Fragen an Andi & Alex Staudinger
Andi & Alex StaudingerAndi & Alex Staudinger
  • Drucken
  • Kommentieren

In der Hip-Hop-Szene sind die Linzer Brüder Andi & Alex Staudinger längst ein Begriff. Jüngst haben sie die Plattform "Yes We Jam" gegründet.

Neben der Plattform "Yes We Jam" und dem gleichnamigen Hip-Hop-Festival, das seit 2009 im Welser Schl8hof stattfindet, wollen Andi & Alex Staudinger neue Veranstaltungen für Linz entwickeln, Videos und Radiosendungen produzieren und den Nachwuchs fördern.

1. Fünf Dinge, die man Hip-Hoppern gern nachsagt?

  1. Prolet
  2. Poet
  3. Macho
  4. Sexist
  5. Cooler Typ

2. Fünf Dinge, die man Hip-Hoppern gar nicht zutraut.

  1. Musikalisch
  2. Gute Gesangsstimme
  3. Doktortitel
  4. Enge Hosen
  5. Weiblich zu sein

3. Fünf Dinge, die "Yes We Jam" bewirken oder ändern soll.

  1. Bewusstsein für österreichischen Hip-Hop stärken
  2. Nachwuchsförderung
  3. Medienwirksamkeit
  4. Schaffen neuer Plattformen
  5. Aufklärungsarbeit

4. Fünf Dinge, auf die sich Hip-Hop-Interessierte im Jahr 2013 freuen können.

  1. 20 Jahre Texta
  2. 15 Jahre Tonträger Records
  3. Andi & Alex Album "Blues"
  4. Yes We Jam Festival 2013
  5. Kamp is back

5. Fünf Lieder/Künstler, die die Bandbreite des Hip-Hop repräsentieren.

  1. Public Enemy
  2. Anticon-Label
  3. Kanye West
  4. OFWGKTA
  5. Sean Price