Quergeschrieben

Die unerträgliche Langsamkeit bei der Durchsetzung von Reformen

Warum manche Forderungen einfach nicht umgesetzt und immer wieder mit den gleichen Argumenten erhoben werden. Ein Beispiel, wiederholt im Eigeninteresse.

Man kann es auch übertreiben. „Journalismus ist Wiederholung“, schrie der legendäre „Presse“-Chefredakteur Otto Schulmeister vor einem halben Jahrhundert durch die Redaktion. Die unerträgliche Langsamkeit der verantwortlichen Politiker hatte er vielleicht schon damals im Sinn. Nur wie man das mit der Langsamkeit und der Wiederholung übertreiben kann, konnte er nicht wissen.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.