Familienzuwachs

US-Schauspielerin Lindsay Lohan ist Mutter geworden

Lindsay Lohan lebt mittlerweile mit ihrer Familie in Dubai.
Lindsay Lohan lebt mittlerweile mit ihrer Familie in Dubai. James Gourley/Getty
  • Drucken

Kinderstar, It-Girl der 2000er-Jahre und nun auch Mama: Lindsay Lohan hat ein Baby bekommen.

Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan ist Mutter geworden. Die 37-jährige Lohan habe einen „wunderschönen, gesunden Sohn namens Luai“ geboren, berichteten US-Medien am Montag unter Berufung auf einen Sprecher der Schauspielerin und ihres Ehemanns Bader Shammas. „Die Familie ist überglücklich verliebt.“ Das Paar, das seit rund einem Jahr verheiratet ist und in Dubai lebt, hatte die Schwangerschaft im März bekannt gegeben. Auf Instagram ist die Präsentation des Nachwuchses noch ausständig, hier sind nur mehrere Ankündigungen des neuen Familienmitglieds zu bewundern.

Lohan, zuerst Kinderstar in Filmen wie „Ein Zwilling kommt selten allein“, später in Comedy-Paraderollen wie in „Girls Club – Vorsicht bissig!“ zu sehen, spielte zuletzt 2022 in der Netflix-Komödie „Falling for Christmas“. Zuvor hatte sie über mehrere Jahre hinweg nur kleinere Auftritte oder Rollen in Billigproduktionen, wie 2019 in dem Horror-Thriller „Among the Shadows“. Bekannt wurde die Schauspielerin durch Hit-Komödien wie „Freaky Friday“ und „Herbie Fully Loaded“. Rund um den Comedy-Klassiker „Freaky Friday“ gab es zuletzt Meldungen einer Fortsetzung, sowohl Lohan wie auch Co-Star Jamie Lee Curtis sollen sich in Verhandlungen mit Disney befinden. (APA/red)

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.