Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

dayli-Pleite: Noch 935 Ex-Mitarbeiter arbeitslos

DAYLI
DAYLI(c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
  • Drucken

Durch die Pleite der Drogeriemarktkette dayli haben 3468 Mitarbeiter ihren Job verloren.

Trotz schwieriger Arbeitsmarktlage haben mehr als hundert ehemalige Mitarbeiterinnen der insolventen Drogeriemarktkette dayli (vormals Schlecker) im Oktober einen Job gefunden. Am 2. November waren noch 935 Ex-Beschäftigte arbeitslos gemeldet, hieß es am Montag vom AMS. Anfang Oktober waren es 1.100 Personen.

Mitte August verloren insgesamt 3468 dayli-Beschäftigte - großteils Frauen - bei der größten Handelspleite seit der Konsum-Insolvenz im Jahr 1995 ihren Job.

(APA)