Schnellauswahl

Lettland: Nur 18 Prozent der Letten freuen sich auf Euro

Lettischer Euro
Lettischer EuroREUTERS
  • Drucken

Drei Wochen vor der Einführung sind 56 Prozent der Letten gegenüber dem Euro skeptisch.

Rund drei Wochen vor dessen Einführung freuen sich weniger als 18 Prozent der Letten auf den Euro. In einer am Freitag veröffentlichten Umfrage gaben zwar weitere 17,2 Prozent an, dass sie "eher für" den Euro sein. Jene, die die europäische Gemeinschaftswährung ablehnen, waren jedoch wie in den bisherigen Umfragen deutlich in der Mehrheit.

Laut den vom Umfrage-Portal "Aptauja" erhobenen Daten sind 56 Prozent der Letten nach wie vor skeptisch, was das neue Geld betrifft. Ein schwaches Drittel, 32,6 Prozent, gab zudem an, total gegen die Euro-Einführung zu sein, der Rest war bloß "eher dagegen".

Lettland führt den Euro am 1. Jänner 2014 als 18. Mitglied der Eurozone ein. Nach Estland ist es die zweite Baltenrepublik, die diesen Schritt vollzieht. Möglich wurde die Erfüllung der Kriterien in beiden Ländern durch eine rigorose Sparpolitik der Regierungen, die in beiden Ländern große soziale Härten für die ärmere Bevölkerung mit sich brachte.

 

(APA)