Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Youtube-Hit: Pfarrer singt Leonard Cohens' "Hallelujah" für Brautpaar

(c) youtube
  • Drucken

Mitten in der katholischen Hochzeitszeremonie greift Father Kelly zum Mikrofon und singt den umgetexteten Leonard-Cohen-Song "Hallelujah". Auf Youtube hat das Video bereits rund 2,8 Millionen Klicks.

Staunen und Standing-Ovations bei einer Hochzeitsgesellschaft im irischen Oldcastle: Mitten in der Trauungszeremonie legte Pfarrer Ray Kelly am Altar unaufgeregt eine Interpretation von Leonard Cohens Song-Klassiker "Hallelujah" hin - mit einem eigens umgedichteten Text. Nach der Darbietung brach Jubel aus und es gab Standing-Ovations wie bei einem Popkonzert, berichtete die Kathpress.

Nachdem der Applaus verklungen war, fuhr der Pfarrer mit der Liturgie fort. "Musik ist Teil meiner Familie, es war in immer in meinen Genen", zitierte die Zeitung "Belfast Telegraph" Father Kelly. Auch bei anderen Trauungen und Begräbnissen griff der Ire schon öfter zum Mikrofon.

Kellys Text: "We joined together here today, to help two people on their way, as Leah and Chris start their life together." ("Wir sind heute hier zusammengekommen, um zwei Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, jetzt da Leah und Chris ihr gemeinsames Leben beginnen.")

(APA)