Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Auktion: Kaiserliche Unterhose wird versteigert

Locke des Kaisers
Locke des Kaisers(c) Dorotheum
  • Drucken

Im Dorotheum kommen eine Haarlocke und eine Unterhose von Kaiser Franz Joseph I. unter den Hammer.

Im Dorotheum wird eine Haarlocke des damals dreijährigen Thronfolgers Franz Joseph I. versteigert. Ihr Schätzwert liegt bei 500 bis 1000 Euro. Im Vorjahr wurden für eine andere Haarlocke des späteren Kaisers fast 14.000 Euro bezahlt.

Auf der weiteren Liste der Versteigerung von kaiserlichen Memorabilien findet sich auch eine Uniform-Unterhose von Franz Joseph I. Sie wurde aus weißem Leinen hergestellt und trägt ein rot-gesticktes kaiserliches Monogramm. Ihr Wert wird laut „ORF Wien" auf 2000 bis 3000 Euro geschätzt.

Unter den Hammer kommen auch zwei Zigarren aus der kaiserlich-königlichen Tabakregie sowie ein Hermelin-Muff aus dem Besitz von Kaisern Elisabeth, der mit 3000 bis 5000 Euro bewertet wird.

Mit einem Schätzwert von 24.000 bis 28.000 Euro sind die Porträts des Kaiserpaares von Johann Nepomuk Mayer die teuersten Lots.

Unterhose des Kaisers
Unterhose des Kaisers(c) Dorotheum

>> Bericht des ORF-Wien

>> Homepage vom Dorotheum

(Red.)