Konzerthaus

Im Regen mit dem Herrn Regener: Element Of Crime in Wien

„Wir haben keine Lösungen, wir haben Lieder“: Sven Regener, mit Element Of Crime in Wien.
„Wir haben keine Lösungen, wir haben Lieder“: Sven Regener, mit Element Of Crime in Wien.Diana Horst
  • Drucken

Störrisch und beseelt zugleich: Sven Regener, bekannt auch als Romanautor („Herr Lehmann“), gastierte mit seiner Band Element Of Crime an zwei Abenden im Wiener Konzerthaus.

Das Herbe und Schnoddrige im Charakter des Bremers Sven Regener konveniert offensichtlich mit Wiener Grant. Dieser ist ja mit einer guten Portion Larmoyanz gewürzt, was dem Nordlicht Regener eher fremd ist. Doch Gegensätzliches zieht sich zuweilen an. Und so lieben viele Hiesige seine Kunst, die stets den kühlen Blick behält. Selbst wenn „die Welt auf und nieder geht“, wie es in „Unscharf mit Katze“ hieß. Jakob Iljas Gitarre wimmerte versonnen, Regener setzte die Trompete an die Lippen, nachdem er festhielt: „Wir haben keine Lösungen, wir haben Lieder.“

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.