Autobahn

Vignette 2024 wird sonnengelb und nicht teurer

Die Jahresvignette gilt vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres. 
Die Jahresvignette gilt vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres. IMAGO/Joeran Steinsiek
  • Drucken

Wie im Vorjahr kostet die Vignette heuer 96,40 Euro. Ab 1. Dezember ist sie gültig.

Die Autobahn-Klebe-Vignette im kommenden Jahr wird sonnengelb von den Fahrzeugen leuchten und ist ab Ende November erhältlich, wie die Asfinag am Freitag mitteilte. Eine Preisanhebung sei demnach nicht geplant. Klebe-Vignette und die digitale Jahres-Vignette für Pkw kosten erneut 96,40 Euro.

Die neue Vignette kann bei rund 6000 Asfinag-Vertriebspartnern im In- und Ausland gekauft werden und ist ab 1. Dezember gültig. Die aktuelle Vignette ist Purpur. Spätestens mit 31. Jänner 2024 wird sie abgelöst. „Die Auswahl der Farbe ist bedeutend, weil wir dadurch besser und optimaler die Klebevignette kontrollieren können“, sagt Asfinag-Geschäftsführerin Claudia Eder. (APA/Red.)

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.