Shhowdown

Bagnaia ist erneut MotoGP-Weltmeister

Francesco Bagnaia in Valencia.
Francesco Bagnaia in Valencia. APA
  • Drucken

Der italienische Ducati-Pilot feiert seinen zweiten WM-Titel in der Motorrad-Königsklasse in Folge.

Francesco Bagnaia hat sich erneut zum MotoGP-Weltmeister gekrönt und seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Der 26-jährige Italiener profitierte beim Saisonfinale in Valencia am Sonntag vom Ausfall seines Verfolgers und Ducati-Kollegen Jorge Martin in der Anfangsphase.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.