Über Geld spricht man

Barbara van Melle: „Das System ist total aus den Fugen“

Clemens Fabry
  • Drucken

Barbara van Melle war fast ein Vierteljahrhundert ORF-Journalistin und politisch links. Seit fünf Jahren ist sie Unternehmerin, hat 15 Mitarbeiter. Das hat ihr Leben verändert. Und auch so manche politische Meinung.

„Die Presse“: Sie waren viele Jahre Journalistin, ORF-Moderatorin. Jetzt sind Sie Unternehmerin. Wie ist das so?

Barbara van Melle: Unternehmerin zu sein, ist schon eine ganz andere Dimension. Es hat meinen Blick auf die Dinge total verändert. Ich war ja früher politisch eher links. Unternehmerinnen und Unternehmer waren also eher die Bösen.

Und jetzt?

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.