Turbulenzen

„Fast täglich neue Probleme bei Boeing“

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing steht seit Monaten unter Kritik, nun könnte es auch zu strafrechtlichen Folgen kommen. Der Aktienkurs reagierte bereits heftig. Großer Profiteur ist der europäische Airbus-Konzern. Im Studio der „Presse“ dazu ist Susanne Bickel. 

Die Presse/Bloomberg

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.