Pflege

Seit 40 Jahren in der Pflege: „Der Abschied ist immer das Schwierigste“

Helmuth Slunecko auf seiner Station im Pflegewohnhaus Baumgarten.
Helmuth Slunecko auf seiner Station im Pflegewohnhaus Baumgarten.(c) Jana Madzigon
  • Drucken
  • Kommentieren

Helmuth Slunecko ist seit mehr als vier Jahrzehnten im Pflegebereich tätig. Eine Entscheidung, die er angesichts der täglichen Wertschätzung, die er erfährt, nie bereut hat.

Erst vor Kurzem, vor einigen Monaten, mussten sich Helmuth Slunecko und sein Team von einem ihrer Bewohner verabschieden. Ein Wachkomapatient, der mehrere Jahre im Pflegewohnhaus Baumgarten des Wiener Gesundheitsverbunds (Wigev) im 14. Bezirk verbracht hatte und seine Umgebung bis zu einem gewissen Grad wahrnehmen konnte, der also auf Worte, Gesten und Reize reagierte.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.