Notfälle/Kinder/Oberösterreich

Balkontüre fällt auf Zweijährige und verletzt sie schwer

Ein abgenütztes Drehgelenk dürfte die Tür plötzlich ausgehängt haben. Die Zweijährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Eine Balkontüre ist am Sonntagvormittag auf eine Zweijährige im Bezirk Gmunden in Oberösterreich gefallen und hat diese schwer verletzt. Das Mädchen hatte im Bereich des Durchganges gespielt, als sich die Türe wegen eines abgenützten Drehgelenks plötzlich aushängte und auf sie fiel. Nach der notärztlichen Versorgung flog der Notarzthubschrauber „Martin 3“ das Kleinkind ins Krankenhaus. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Die Kleine aus der Steiermark war gemeinsam mit ihren Eltern und dem fünfjährigen Bruder auf Besuch bei Verwandten. Gegen 10.00 Uhr kam es zu dem Unfall. (APA)

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.