Gartenkralle

Die Königin der Kirschen ist die Prinzessin

Die Stare ziehen derzeit von Kirschbaum zu Kirschbaum.
Die Stare ziehen derzeit von Kirschbaum zu Kirschbaum. Ute Woltron
  • Drucken

Wenn nicht die Stare schneller sind, dürften die Früchte dieser alten, wenig bekannten Sorte mit ihrem Aroma und dem festen Fruchtfleisch vor allem Feinspitze entzücken.

Die Kirschenzeit ist angebrochen, und damit das alljährliche fröhliche Lärmen in den Gärten. Allerdings tummelt sich nicht die Kinderschar jausnend und schwatzend im Geäst.

Dieser Genuss scheint nicht mehr so verlockend zu sein wie in Zeiten, in denen Süßigkeiten noch Mangelware waren. Es sind vielmehr die Stare, die sich an den Delikatessen ergötzen. Sie ziehen von Baum zu Baum, wissen immer, wo die ersten Kirschen reif werden, und wenn sie einfallen, ist die Ernte binnen weniger Stunden im Flug entschwunden.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.