Metaware

Spielt bitte „L’amour toujours“, ich höre weg!

Vor Gebrauch und auch Missbrauch ist keine Melodie gefeit. Es ist absurd, sie deshalb zu verbieten.

„Alle Menschen san ma zwider“: Diese Zeile ist mir einmal an einem trüben 30. Dezember im Wiener Konzerthaus jäh eingefallen. Erraten: Es war bei einer wenig inspirierten Aufführung der Neunten Symphonie, kurz nach dem ersten Anklingen der Melodie, die Beethoven zu Schillers Ode „An die Freude“ komponiert hat. Und die Kurt Sowinetz 1972 für seine Parodie verwendet hat. Sollte man sie wegen Förderung der Misanthropie aus dem Verkehr ziehen? Das wäre absurd.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.