Klassik

Camilla Nylund an der Staatsoper: Wie schön singt die Prinzessin Salome!

Camilla Nylund bekam als Salome zwei weitere kleine Versionen dieser Rolle zur Seite gestellt (hier Jana Radda).
Camilla Nylund bekam als Salome zwei weitere kleine Versionen dieser Rolle zur Seite gestellt (hier Jana Radda).Wiener Staatsoper/Michael Poehn
  • Drucken

Camilla Nylund machte eine Repertoirevorstellung von „Salome“ zum Ereignis. Selbst der Schleiertanz fiel unpeinlich aus.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.