Personalie

Neuer Chef für Wiener Privatbank gefunden

CEO der Wiener Privatbank Christoph Raninger verlässt das Geldinstitut mit Ende des Jahres.
CEO der Wiener Privatbank Christoph Raninger verlässt das Geldinstitut mit Ende des Jahres.Akos Burg
  • Drucken

Christoph Raninger war seit Beginn 2020 Vorstandsvorsitzender des Wiener Instituts. Nun wurde sein Nachfolger bestimmt.

Wien. Die Wiener Privatbank hat einen neuen Chef gefunden. Der bisherige Vorstand der Bank, Christoph Raninger, wird mit Ende des Jahres seinen Sessel räumen – auf eigenen Wunsch heißt es. Am Dienstag hat der Aufsichtsrat des Geldhauses nun die Bestellung von Stefan Selden beschlossen. Er beginnt heuer im Oktober und sein Vertrag ist bis Ende 2027 befristet.

Der 44-jährige Selden bekleidete Führungspositionen bei Unicredit, Hypo-Alpe-Adria und war Risikovorstand der Addiko Gruppe, um die gerade ein Bieterkampf entbrannt ist. Seit 2016 wurde er Partner bei dem Vermögensverwalter und -berater „720“.

Der künftige Ex-Chef der Bank Raninger war zu Beginn 2020 direkt als Chef in die Bank geholt worden. Zuvor war der 52-Jährige CEO der Austrian Anadi Bank, der er seit 2015 vorstand. Davor bekleidete er Vorstandsämter bei den Österreichischen Volksbanken (Övag), der Bawag PSK und der Unicredit. Seine Bankkarriere begann er als Trainee der Creditanstalt Bank Ende der 1990er Jahre. Er war unter anderem auch im Aufsichtsrat der Hypo Banken-Holding und Hypo Wohnbaubank. Derzeit sitzt er im Aufsichtsrat der Wüstenrot Bank.

Eduard Berger um fünf Jahre verlängert

Schon im April war bekanntgeworden, dass der bisherige Leiter des Privatkundengeschäfts der Bank, Thomas Eschelmüller, das Institut verlassen hat. Astrid Schwendenwein leitet seit Beginn des Jahres den wichtigen Sektor mit vermögenden Kunden.

Mit Raninger im Vorstand ist derzeit Eduard Berger. Sein Vorstandsmandat wurde um weitere fünf Jahre verlängert. Er ist schon seit 2011 bei der Wiener Privatbank. Beide Vorstände teilen eine Vergangenheit bei UniCredit. Berger war von 2005 bis 2007 Vorstandsmitglied bei CAIB – Raninger ab 2007.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.