Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«

Wird Frankreich bald von Rechtspopulisten regiert?

Flucht nach vorn? Macron will es wissen und ruft zur Neuwahl. Hier auf einem Foto beim G7-Gipfel in Italien am 13. Juni 2024.
Flucht nach vorn? Macron will es wissen und ruft zur Neuwahl. Hier auf einem Foto beim G7-Gipfel in Italien am 13. Juni 2024. Imago / Sean Kilpatrick
  • Drucken

Frankreich ist im Umbruch. Emmanuelle Macron hat Neuwahlen ausgerufen. Gewählt wird schon in 16 Tagen. Was heißt der Zuwachs der Rechtsrechten, kann Macron das Ruder noch rumreißen und wieso ist er so unbeliebt? Zu Gast im Podcast ist Historiker Thomas Angerer.

Nach der Wahl ist in Frankreich vor der Wahl. Präsident Emmanuelle Macron hat noch am Abend des EU-Wahlsonntags, geschockt vom Wahlsieg des rechtsrechten Rassemblement National, das Parlament aufgelöst und Neuwahlen für 30. Juni und 7. Juli ausgerufen. Thomas Angerer, Assistenzprofessor und Frankreichexperte vom Institut für Geschichte an der Universität Wien erklärt Macrons Handeln im Podcast als „Flucht nach vorn“ und als Versuch, das Heft in der Hand zu halten. „Sonntagabend hat das Land nicht einmal eine Stunde über Jordan Bardella und seinen Sieg geredet.“ Er warnt davor, den Sieg der Rechtsextremen als absolut gewiss anzunehmen. „Das ist ein mögliches Szenario, aber es ist nicht auszuschließen, dass noch eine andere Regierungsmehrheit zustande kommt.“ Ein rechtsextrem regiertes Frankreich selbst mit einem liberalen Präsidenten wäre aber „ein Schuss ins Knie“.

Thomas Angerer spricht außerdem über das Image von Macron, seit 2017 Präsident in Frankreich: „Er ist zum Hassobjekt geworden“ und wagt eine Erklärung, woher das kommt. Er interpretiert das Wahlergebnis vom Sonntag und stellt Jordan Bardella vor, den neuen Parteichef des Rassemblement National.

Gast: Thomas Angerer, Assistenzprofessor am Institut für Geschichte an der Universität Wien
Host: Anna Wallner
Schnitt: Audiofunnel/Dominik Lanterdinger

Mehr dazu:

Sie hören hier „Was wichtig ist“, den Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ für neugierige Ohren, die mehr wissen wollen als die Schlagzeile. Er erscheint täglich von Montag bis Freitag.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter
https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.