Nachhaltigkeit

Erstes Hochhaus weltweit mit DGNB Diamant ausgezeichnet

Blick von Süd-West/Skyline Plaza von Frankfurt.
Blick von Süd-West/Skyline Plaza von Frankfurt.CA Immo/Klaus Helbig
  • Drucken

Das Frankfurter Büro- und Hotelhochhaus ONE der CA Immo erhielt von DGNB die Auszeichnung Diamant für seine Architektur und städtebauliche Einbindung.

Das von der heimischen CA Immo entwickelte Frankfurter Büro- und Hotelhochhaus One von Meurer Architektur + Stadtplanung wurde am Donnerstag von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) als erstes Hochhaus weltweit mit der Diamant-Auszeichnung für seine Architektur und städtebauliche Einbindung ausgezeichnet. Zuvor hatte das Gebäude bereits von der DGNB die höchste Zertifizierungsstufe in Platin für seine vorbildliche Nachhaltigkeit erhalten. 

Blick über das Lifestyle Center Skyline Plaza in Frankfurt.
Blick über das Lifestyle Center Skyline Plaza in Frankfurt.CA Immo/Klaus Helbig

Außerdem hat das Gebäude – ebenfalls als erstes Hochhaus in Zentraleuropa – das SmartScore Zertifikat und das WiredScore Zertifikat jeweils in Platin erhalten. Das 190 Meter hohe, gemischt genutzte Hochhaus beherbergt neben Büroflächen auch ein Vier-Sterne-Superior Hotel der Marke nhow, ein Coworking-Angebot und öffentliche Nutzungen, wie die Skybar oder ein Café in der Lobby. Das Foyer des rund 190 Meter hohen Gebäudes ist frei zugänglich. Eröffnet wurde der mittlerweile fast vollvermietete Turm im Herbst 2022. (red.)

Mehr Information: www.caimmo.vom

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.