Kryptowährungen

Bitcoin: „Wenn das Muster bleibt, wird es im nächsten Jahr ein Rekordhoch geben“

Kryptowährungen stehen unter Druck. Besonders getroffen hat das den Kurs von Bitcoin. Ob das eine gute Gelegenheit ist, um einzusteigen, oder ob die Talfahrt weitergeht? Dazu ist Beate Lammer zu Gast im Studio der „Presse“.

Die Presse / Bloomberg / Stanislaus Erich

»Angesichts der Unsicherheit über die zukünftige Ausgestaltung der US-Geldpolitik fehlt es an überzeugten Marktakteuren.«

Timo Emden

Marktanalyst und Blockchain-Experte, Emden Research

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.