Speisekammer

Fattoria La Vialla eröffnet Abholmarkt am Attersee

Hier wird automatisch bezahlt
Hier wird automatisch bezahltFranco Firera
  • Drucken

Der toskanische Bio-Bauernhof Fattoria La Vialla hat eine neue Speisekammer in unmittelbarer Nähe zur Westautobahn eröffnet.

Die Produkte der biodynamischen Fattoria La Vialla – Pasta, vielfach preisgekrönte Weine, Saucen, Gebäck, Olivenöle … – sind in vielen österreichischen Haushalten zu finden, schlauem Marketing und Versand von Kartons sei Dank. Nun hat der toskanische Familienbetrieb rechtzeitig zur Urlaubszeit auch einen Abholmarkt namens Speisekammer in unmittelbarer Nähe zur Westautobahn eröffnet, beim Attersee. Die Energieversorgung des Ökobaus ist nahezu autark, und man geht dank einer Schlüsselkarte aus Holz ohne Bezahlen – das funktioniert dank einer neuen Technologie automatisch per Funkchips.

Info

Fattoria La Vialla Speisekammer, Palmsdorf 108, 4864 Attersee am Attersee, Schlüsselkarte bestellen unter obfuscationit/" target="_blank" rel="nofollow">speisekammer@lavialla.it

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.