Seltener Auftritt

Wer ist Brad Pitts neue Freundin Ines de Ramon?

Brad Pitt mit Ines de Ramon beim Formel-1-Rennen in Großbritannien 
Brad Pitt mit Ines de Ramon beim Formel-1-Rennen in Großbritannien IMAGO
  • Drucken

Sie ist Schweizerin, kennt sich mit Schmuck aus, tritt ein schweres Erbe an und Brad Pitt zeigt sich neuerdings öffentlich mit ihr: Ines de Ramon. Ein schnelles Kennenlernen.

Seit der Trennung von Angelina Jolie hält sich Hollywoodstar Brad Pitt mit romantischen Rampenlichtauftritten zurück, vor allem, weil im Rosenkrieg noch keine Waffenruhe gibt. Auf neuen Bildern ist der 60-jährige Oscarpreisträger aber ausnahmsweise zusammen mit der Schmuckdesignerin Ines de Ramon zu sehen, sie ist allen Gerüchten nach seine neue Partnerin. Der Auftritt war ein öffentliches Outing, mitten im Formel-1-Getummel von Silverstone. Er kam mit Anglerhut, sie ganz natürlich ohne BH – auch das wurde extra beschrieben. Sichtbare Brustwarzen sind und bleiben offenbar ein ewiges Diskussionsfeld.

Ines de Ramon soll jedenfalls schon länger mit dem Schauspieler liiert sein, wird geplaudert. Gerüchte über ihre Beziehung gab es erstmals im November 2022, als sie gemeinsam ein Bono-Konzert in Los Angeles besuchten. Das „People“-Magazin berichtete vor einiger Zeit, dass sie bereits bei Pitt eingezogen und „glücklicher denn je“ sei.

Ines de Ramon
Ines de Ramon IMAGO

Die 34-Jährige tritt jedenfalls ein schweres Erbe an: Der Filmstar war zuvor mit der Schauspielerin Angelina Jolie verheiratet, mit der er sechs Kinder - drei leibliche und drei adoptiertet - hat: Maddox, Pax, Zahara, Shiloh und die Zwillinge Knox und Vivienne. Das Paar trennte sich im September 2016, seitdem liefern sie sich einen erbitterten Scheidungskrieg. „Brangelina“ war davor lange ein Markenname für eine fast perfekte Beziehung, Karriere und Großfamilie. Die Eltern zählten zu den Top-Verdienern der Filmbranche und setzten sich auch noch weltweit für soziale und humanitäre Zwecke ein.

Mit Ines de Ramon soll sich Pitt nach seiner Trennung von Jolie das erste Mal wieder gebunden haben. De Ramon hat ebenfalls einen bekannten Ex-Ehepartner. Die 34-Jährige war von 2019 bis 2022 mit „Vampire Diaries“-Darsteller Paul Wesley (41) verheiratet, die Scheidung wurde laut Medienberichten erst heuer vollzogen.

Schweizer Schmuckexpertin

De Ramon ist gebürtige Schweizerin, ihr Vater war Bankier in Genf, wo Ines auch zur Welt kam, aufwuchs und 2013 ihr Betriebswirtschaftsstudium abschloss. Mit 23 Jahren wanderte sie dann in die USA aus. Den größten Teil ihrer Berufserfahrung sammelte Ines de Ramon in der Schmuckbranche. Laut ihrem LinkedIn-Profil hatte sie Positionen in der Schmuckabteilung bei Christie’s und beim Schweizer Luxusjuwelier De Grisogono inne. Derzeit arbeitet sie als Großhandelsleiterin für die in L.A. ansässige Schmuckmarke Anita Ko Jewelry, zu deren Fans Stars wie Hailey Bieber, Kourtney Kardashian und Mandy Moore zählen.

Dass sich Brad Pitt mit ihr in Silverstone herumtreibt, ist übrigens kein Zufall. Er spielt die Hauptrolle in dem neuen Hollywood-Formel-1-Film „F1“, der in knapp einem Jahr in die Kinos kommt. Die Macher des Streifens gaben den Titel am Freitag am Rande des Großen Preises von Großbritannien bekannt. (sh)

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.