Was Sie heute wissen sollten

Spanien löst gegen Frankreich das Finalticket - US-Militär besorgt über mögliche russische Sabotage in Europa - Ist eine neue Pandemie im Anmarsch?

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

Neue Pandemie? So gefährlich ist die Vogelgrippe: Nachdem das Virus H5N1 in den USA erstmals auf Kühe übergesprungen ist und sich rasant ausbreitet, sind Virologen besorgt. Der Erreger habe durchaus das Potenzial für eine Pandemie. Mein Kollege Köksal Baltaci beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr dazu.

Start für Trägerrakete Ariane 6 geglückt: Die Spitzen der europäischen Raumfahrt feiern es als einen „unglaublichen Erfolg“: Erstmals ist die europäische Rakete Ariane 6 in den Weltraum gestartet - mit vier Jahren Verspätung. Sie soll Europas Raumfahrt aus der Krise ihres Trägerraketensektors holen. Mehr dazu.

BBB: Diese Immo-Pleite ist auffälliger als Signa: Unter der Immobilien-Firma BBB fächern sich über 100 Gesell­schaften auf. Mit Millionen von Schulden und geheimnisvollen Eigentümerstrukturen. Mehr dazu.

Spanien besiegt Frankreich 2:1 und steht im Finale: Spanien bezwingt Frankreich im Halbfinale der Europameisterschaft 2:1. Man of the Match: der jüngste EM-Torschütze aller Zeiten, Lamine Yamal. Mehr dazu.

USA und Partner sagen Kiew bei Nato-Gipfel Unterstützung zu: Die USA und weitere Nato-Staaten wollen der Ukraine zusätzliche Ausrüstung zur Abwehr russischer Luftangriffe liefern. Das kündigte US-Präsident Joe Biden bei einem Festakt zum 75-jährigen Bestehen des Verteidigungsbündnisses in Washington an. In einem gemeinsamen Statement der USA und mehrerer Partner war auch die Rede von „zusätzlichen“ Patriot-Luftabwehrsystemen. Mehr dazu.

CNN: US-Militär wegen möglicher russischer Sabotage in Europa besorgt: Einem Medienbericht zufolge wurden US-Militärstützpunkte in Europa vergangene Woche aus Sorge vor von Russland unterstützen Sabotageakten in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Den USA liegen demnach Geheimdienstinformationen über die Möglichkeit entsprechender Angriffe gegen amerikanische Stützpunkte und Personal durch russische Stellvertreter vor. Mehr dazu.

„Saubere“ Seine als Olympia-Wunder von Paris: Die Sommerspiele und Frankreichs Metropole rufen – das ÖOC-Team ist 80 Starter stark, das Austria-House steht, der Veltliner wird gekühlt. Und Paavo Nurmis Medaillen glänzen poliert in einem Museum. Markku Datler im Kommentar.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.