Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Microsoft: Europa-Premiere von Zune ungewiss

AP (Courtesy Microsoft, Douglas Evans)
  • Drucken

Die europäische Markteinführung des iPod-Konkurrenzmodells wird nicht wie erwartet im Herbst erfolgen. In den USA muss Microsoft investieren.

In den USA ist der Musikspieler Zune von Microsoft seit Herbst des Vorjahrs auf dem Markt. Ob er nach Europa kommen wird, scheint ungewiss. Die Markteinführung des iPod-Konkurrenzmodells wurde zumindest verschoben. Zune werde nicht wie erwartet im Herbst nach Europa kommen, sagte Unternehmenschef Steve Balmer der Zeitschrift "Wirtschaftswoche".

"Bisher verlieren wir in dem Geschäft Geld, weil wir investieren müssen. Daher haben wir uns entschieden, noch nicht in neue Märkte zu gehen", sagte Balmer. Wann Zune letztendlich auf den europäischen Markt kommen soll, ist Balmer zufolge unklar.

Microsoft geht mit dem Gerät in Konkurrenz zu dem Verkaufsschlager iPod von Apple, das den Markt für digitale Musikspieler mit einem Anteil von 70 Prozent in den USA dominiert.