Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Hofer plant Gourmet-Filiale in der Wiener City

(c) sxc.hu
  • Drucken

Im September zieht der Diskonter mit einer Gourmet-Filiale in die Wiener Innenstadt ein. Frische, Bio und Qualität soll der neue Standort bieten.

Nach dem Vorbild von Meinl am Graben plant der Diskonter-Riese Hofer offenbar auch eine Gourmet-Filiale in der Wiener City. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Economy" in seiner aktuellen Ausgabe. Schon Anfang September soll der Gourmet-Hofer seine Pforten öffnen, berichtet das Magazin weiter. An der Ecke Neutorgasse und Heinrichsgasse will der Diskonter sein Premium-Geschäftslokal positionieren. Wie das Geschäft genau aussehen wird ist noch unklar. Das Hauptaugenmerk liegt in jedem Fall auf Frische, Bio und Qualität.

Hofer gibt sich schweigsam

Die Hofer-Geschäftsleitung wollte den Bericht vorerst nicht kommentieren. Auch zu den Zukunftsplänen im Bio- und Frische-Sektor gab man sich schweigsam. Im Oktober 2006 hatte Hofer eine Ausweitung des Bio-Bereichs auf Fleisch angedeutet. Auch bei der neuen Bio-Marke "Zurück zum Ursprung" läßt sich der Branchen-Riese nicht gerne in die Karten schauen. Laut Daten der Agrarmarkt Austria (AMA) haben die Produkte der neuen Hofer-Marke seit der Einführung im Oktober 2006 rund 2,5 Millionen Euro zur Vorjahresbilanz beigetragen.

Die Hofer-"Bio"-Marke

Offensichtlich sorgt die Marke aber vor allem für eines. Für Verwirrung unter den Konsumenten. Denn laut einer AMA-Umfrage sind 60 Prozent der Konsumenten davon überzeugt, dass "Zurück-zum-Ursprung"- Produkte aus biologischer Landwirtschaft stammen. "Tatsache ist, dass alle Zurück-zum-Ursprung"- Produkte ausschließlich aus konventioneller Landwirtschaft stammen und daher nicht biologisch sind. Angepriesen wird absolute Gentechnikfreiheit - aber gentechnikfrei ist nicht gleich biologisch", betonte dazu Wilfried Oschischnig von Bio Austria. Nur Produkte mit dem Aufdruck "aus biologischer (oder ökologischer) Landwirtschaft" kennzeichnet echten Bio-Produkte. (Ag.)