Schnellauswahl

Papst-Goodies per Mausklick

Diözese Graz-Seckau eröffnet Internet-Shop.

Wien/Graz (mpm). So beschwerlich und Kräfte raubend eine Wallfahrt sein kann, so einfach ist es, sich per Mausklick auf die Pilgerreise zum Papstbesuch (7. bis 9. September) in Österreich einzustimmen.

Die Diözese Graz-Seckau hat vor kurzem ihren Online-Papstshop eröffnet, bei dem sich Gläubige per Mausklick mit Literatur von und über Papst Benedikt XVI. eindecken können. Unter den rund 40 Büchern findet sich „Jesus von Nazareth“ (24,70 €), das der Papst während seiner Zeit als Kardinal verfasst hat. Jugendliche will man mit Büchern wie „E-Mail von Gott für Teens“ (14,30 €) ansprechen.

Für die Wallfahrt erhältlich sind T-Shirts (15 €) und Fleece-Jacken (24,50 €) mit dem Papst-Besuch-Motto „Auf Christus schauen“ sowie Umhängetaschen (12,90 €).

Mariazell, Höhepunkt und eigentlicher Anlass für das Kommen von Papst Benedikt XVI., steuert Waren bei, die man normalerweise bei den Ständen rund um die Basilika bekommt: Die Mariazeller Madonna als Holzstatue gibt es gleich in mehreren Varianten. Auch dabei: der berühmte Mariazeller Lebkuchen (ab 4,20 €) und Kerzen aus Bienenwachs (5 €).

Von der Aufmachung her ist der Webshop simpel, und daher übersichtlich – eine Art Minimalvariante von Amazon, inklusive Online-Warenkorb und Kurzbeschreibung der Produkte, aber ohne viel unnötigen Schnickschnack.


Karitativer Online-Shop

Geliefert werden die Waren zwei bis sieben Tage nach der Bestellung, Mindest-Bestellwert gibt es keinen. Zu den Preisen kommen noch die Versandkosten. Bezahlt wird, wie bei Online-Shops üblich, entweder mit Kreditkarte oder per Nachnahme.

Ganz schön kommerziell für die Kirche? Mag sein. Aber: Die Erlöse aus dem Web-Geschäft kommen karitativen Einrichtungen zu Gute.

www.papstshop.at

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.07.2007)