Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Flug MH17: Neue Wrackteile und Leichen in Ukraine gefunden

Teile des Wracks wurden in der Nähe des Dorfes Petropavlivka gefunden
Teile des Wracks wurden in der Nähe des Dorfes Petropavlivka gefunden(c) REUTERS (MAXIM ZMEYEV)
  • Drucken

Australischen Medienberichten zufolge konnte ein Teil des Flugzeugrumpfes geborgen werden, in dem Sitze und Fenster noch intakt waren.

Mehr als eine Woche nach dem Absturz des Malaysia-Airlines-Flugzeugs in der Ostukraine haben Ermittler nach australischen Medienberichten ein neues großes Wrackteil sowie weitere Leichen gefunden. Sie beriefen sich auf Sprecher der OSZE, die unter anderem australische Ermittler in das Absturzgebiet begleitet hatten. Der Fundort sei unweit der anderen Wrackteile.

Die Ermittler - darunter zwei australische Diplomaten und ein Forensiker - seien zunächst nicht dafür ausgerüstet gewesen, die Leichen zu bergen, berichteten der Fernsehsender ABC und die Zeitung "Sydney Morning Herald" am Freitag. Bei dem Wrackteil handelt es sich demnach um ein Teil des Rumpfes, in dem Sitze und Fenster noch intakt waren.

 

(APA/dpa)