Schnellauswahl

Bundesheer: FPÖ beruft Sondersitzung ein

Die Freiheitlichen wollen Verteidigungsminister Klug zum "Bundesheer-Desaster" befragen.

Die FPÖ thematisiert die Bundesheer-Sparpläne bei einer Sondersitzung des Nationalrats. Ein Antrag auf eine solche zum Thema "Das Bundesheer-Destaster gefährdert Österreichs Neutralität und Katastrophenschutz", wurde am Mittwoch eingebracht.

Geplant sei eine Dringliche Anfrage an Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ), erklärte der blaue Klub. Eine Sondersitzung muss maximal acht Werktage nach Einbringung anberaumt werden.

 

(APA)