Puls 4 launcht "Austria¿s next Topmodel"

(c) AP (Markus Schreiber)

Was Deutschland kann, kann Österreich ein paar Jahre später: Ab Frühjahr 2009 sucht das ehemalige "Germany¿s next Topmodel" Lena Gercke österreichische Laufsteg-Größen.

Österreichs privater TV-Anbieter Puls 4 startet mit einem Programm-Highlight in die kommende Fernseh-Saison: Ab Frühjahr 2009 sucht der TV-Sender "Austria's next Topmodel" und damit Mädchen und Frauen ab 16 Jahren, die das Potenzial zum Supermodel haben.

Der Siegerin des Model-Contests winken gleich mehrere Preise: Neben einem Modelvertrag und einem Magazin-Cover verspricht Puls 4 ein besonderes Highlight: Österreichs Topmodel ist automatisch unter den Top 20 Finalistinnen der kommenden Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" auf ProSieben. Und darf somit noch einmal in den Ring steigen.

Als Moderatorin für die erste Staffel des Reality-Formates, das im Hauptabendprogramm gezeigt werden soll, wurde die erste Gewinnerin von "Germany´s next Topmodel by Heidi Klum" Lena Gercke engagiert. Die Produktion übernimmt "Redseven Entertainment", die neue Produktionseinheit der ProSiebenSat.1 Media AG.

Alle Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie online auf topmodel.puls4.com.