Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Brennende Autos in Banlieue: Dreh mit Travolta abgesagt

John Travolta
(c) AP (Jae C. Hong)
  • Drucken

John Travolta sollte für Luc Besson in einem Paris Vorort vor der Kamera stehen. Zehn Autos des Filmteams wurden in Brand gesteckt.

Die Dreharbeiten mit US-Schauspieler John Travolta für den Film "From Paris with Love" in einem Pariser Vorort sind abgesagt worden. Die Produktionsfirma habe sich dazu entschlossen, nachdem Unbekannte zehn Autos des Teams in dem Drehort Montfermeil in Brand gesteckt hätten, berichtete die Zeitung "Le Parisien" am Montag auf ihrer Website. Regisseur Luc Besson habe die Entscheidung den Einwohnern des Ortes persönlich mitgeteilt. Zahlreiche Einwohner hatten sich als Statisten beworben. Angeblich hatte es Streit um die Höhe der Bezahlung gegeben.

"From Paris With Love" erzählt die Geschichte eines amerikanischen Geheimdienstlers mit einem Spezialauftrag in Paris. Die Pariser Vorstädte waren in den vergangenen Jahren mehrfach Schauplatz gewalttätiger Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Sicherheitskräften. In vielen Orten herrscht hohe Arbeitslosigkeit. Im vergangenen Jahr waren bei Ausschreitungen in Villiers-le-Bel etwa 80 Polizisten verletzt worden.

 

(Ag.)