Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Pac-Man: Revival der alten Arkade-Automaten in Paris

pac-man
(c) AP (Richard Drew)
  • Drucken

Immer mehr Cafes und Bars in Paris stellen wieder Arkade-Automaten auf. Auf den Retro-Maschinen kann man Klassiker wie Street Fighter, Arkanoid und Donkey Kong spielen. Ein Angebot, das vor allem 30-Jährige anlockt.

Videospielhelden wie Pac-Man oder Donkey Kong feiern derzeit in Paris ihr Comeback. Immer mehr Cafes, Bars und Clubs in der französischen Hauptstadt stellen alte Arkade-Automaten auf. Gespielt werden die Klassiker wie Pac-Man, Street Fighter oder Arkanoid vor allem von Männern in den Dreißigern, die die Geräte aus ihrer Jugendzeit kennen.

Fans des japanischen Designs und Jugendliche scharen sich allerdings ebenfalls um die klobigen Automaten. Ihre Blütezeit hatten die auch heute noch mehrere hundert Euro teuren Geräte eigentlich Anfang der 80er. Später spielten die Fans dann lieber zu Hause an den sich immer mehr verbreitenden Heimcomputern.

 

(Ag.)