Schnellauswahl

ÖGB: Foglar folgt Hundstorfer als Präsident

Erich Foglar
(c) (Fabry Clemens)
  • Drucken

Erich Foglar war bisher Chef der Metaller-Gewerkschaft. Der bisherige Präsident des Österreichischen Gewerkschafts-Bundes Rudolf Hundstorfer wird Sozialminister.

Der Chef der Metallergewerkschaft Erich Foglar wird neuer ÖGB-Präsident. Das tat der bisherige Gewerkschaftsvorsitzende Rudolf Hundstorfer am Montag vor dem SPÖ-Präsidium kund. Hundstorfer bestätigte gleichzeitig, dem Kabinett Faymann I als neuer Sozialminister anzugehören: "Ich wurde gefragt und habe Ja gesagt."

Seine Nachfolgeregelung im ÖGB sei friktionsfrei verlaufen. Wann der ÖGB Foglar zum neuen Vorsitzenden macht, war vorerst noch nicht bekannt. Jedenfalls muss ein außerordentlicher Bundeskongress in den nächsten Monaten einberufen werden. Bis dahin leitet Foglar den Gewerkschaftsbund interimistisch.

 

(APA)