Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wein reift durch Strom binnen Minuten

(c) www.BilderBox.com (Bilderbox.com)
  • Drucken

Der "Elektro-Barrique" ist möglich: Chinesische Wissenchafter haben Rotwein binnen Minuten reifen lassen, indem sie den Traubensaft unter Strom gesetzt haben. Selbst Sommiliers waren begeistert.

Barrique ist Rotwein, der jahrelang in Holzfässern reift. Chinesische Wissenschafter haben diesen Reifeprozess nun enorm beschleunigt: Sie pumpten Traubensaft durch ein Rohr zwischen zwei Titanelektroden.

Dort legten sie ein starkes elektrisches Feld an, das häufig seine Polung änderte, erklärte der chinesische Forscher Xin An Zeng von der Universität Guangzhou im Fachblatt "Innovative Food Science and Emerging Technologies".

Sommeliers durchwegs begeistert

Selbst die zwölf Sommeliers, die den "Elektro-Barrique" testeten, waren begeistert von der Qualität. Denn durch die Schnellreifung durch Strom entstehen zwar die Ester, die für das Weinaroma verantwortlich sind. Die langkettigen Alkohole, die für unangenehmen Geschmack sorgen, werden aber reduziert.

(Red.)