Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

NÖ-Wahl: ÖVP verteilt eigene Stimmzettel

1,5 Millionen persönliche Stimmzettel gedruckt.

Wien/St.Pölten. Am 25.Jänner finden in Niederösterreich Gemeinderatswahlen statt. Die ÖVP wird bereits ab dieser Woche 1,5 Millionen persönliche Stimmzettel für ihre 20.000 Kandidaten verteilen. Diese könnten laut niederösterreichischem Wahlrecht die amtlichen Stimmzettel am Wahltag ersetzen, betont die ÖVP. Das Wahlrecht sieht zudem vor, dass die ins Wahlkuvert gelegte Stimme für einen Kandidaten die Stimme für eine etwaige andere angekreuzte Partei schlägt.

Im Bund gilt die umgekehrte Regel (Parteistimme schlägt Vorzugsstimme), und man kann zudem nur mit dem amtlichen Wahlzettel votieren. (red./APA)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.01.2015)