Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

"Start-up-Steckbrief": 100 Prozent biologisch – RoC-Sports Proteinpulver

Jeden Mittwoch stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Die Idee
RoC-Sports produziert und vertreibt ein Mehrkomponenten-(unterschiedliche Proteine kombiniert in einem Produkt)-Proteinpulver aus 100 Prozent kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

Der Geschäftsführer und Erfinder Christian Rohrhofer, selbst Sportler, war auf der Suche nach einem Nahrungsergänzungsmittel ohne Geschmacksverstärker und künstlichen Zutaten. Erfolglos. 2012 gründete der Hobby-Bodybuilder sein eigenes Unternehmen.



Was ist neu daran
Proteinpulver gibt es wie Sand am Meer. Neu an diesem Pulver, das in Shakeform getrunken wird, ist die biologischer Komponente. In einer Welt, die immer mehr auf Nachhaltigkeit und faire Bedingungen achtet, will Rohrhofer den Nerv der Zeit treffen und das erste Mehrkomponenten Bio Proteinpulver anbieten. Dabei legt er auch Wert auf ein nachhaltiges Wirtschaften. Das Versand- und Verpackungsmaterial ist recylebar.

Die bisher größte Hürde
Am schwierigsten gestaltet sich die Suche nach den speziellen Bio-Rohstoffen. Neue Produkte brauchen neue Rohstoffe. Der Geschäftsführer steckt viel Energie, Ausdauer und Geduld in diese Suche, denn darauf basiert die Einzigartigkeit seines Produkts.

Das nächste Ziel
Zu neuen Ufern vorstoßen: Die Produkte werden bereits international online (Webshop) und offline (Apotheken, Bioläden, Drogerien, etc.) vertrieben. Das nächste Ziel ist es, diesen Vertrieb europaweit auszubauen und in einem weiteren Schritt den Sprung nach Amerika zu riskieren.

Kontakt
RoC-Sports e.U.
Heide 11/C/3
3331 Kematen an der Ybbs
Telefon: +43 664 430 14 19
E-Mail: office@roc-sports.at

www.roc-sports.at