Schnellauswahl

"Rettet den ORF!": Proponenten

Eine Aktion unabhängiger Zeitungen und der Plattform "Rettet den ORF!".

Hugo Portisch, Journalist und Autor, Erfinder des Rundfunkvolksbegehrens

Gerd Bacher, Journalist

Kurt Bergmann, Journalist

Trautl Brandstaller, Journalistin und Schriftstellerin

Andrea Breth, Regisseurin

Barbara Coudenhove-Kalergi, Journalistin

Alfreda Fiala, Medienmanagerin

Hubert Gaisbauer, Mitbegründer von Ö3 und Ö1

Brigitte Hamann, Historikerin

Andre Heller, Künstler

Peter Huemer, Journalist und Historiker;

Gerhard Jagschitz, Historiker

Udo Jesionek, Präsident a.D. des Jugendgerichtshofes

Jochen Jung, Verleger

Heinrich Keller, Jurist

Wolfgang Kos, Historiker

Johannes Kunz, ORF-Informationsdirektor a.D.

Wolfgang R. Langenbucher, Kommunikationswissenschaftler

Konrad Paul Liessmann, Philosoph

Robert Menasse, Schriftsteller

Alfred Noll, Rechtsanwalt

Elisabeth Orth, Schauspielerin

Alfred Payrleitner, Journalist und Schriftsteller

Anton Pelinka, Politikwissenschaftler

Peter Radel, Jurist, kaufmännischer Direktor ORF a.D.

Helga Rabl-Stadler, Präsidentin Salzburger Festspiele

Bernd Schilcher, Rechtswissenschaftler, Schulexperte

Paul Schulmeister, Journalist

Franz Schuh, Schriftsteller

Gerhard Vogl, Journalist

 

Mehr erfahren

Zum Thema

Liebe Leserinnen und Leser!

Zum Thema

Die ORF-Krise als medienpolitische Chance