Schnellauswahl

Zeugen Jehovas noch diese Woche als Kirche anerkannt

(c) Zeugen Jehovas

Der Akt des Kultusamtes liegt im zuständigen Bildungsministerium und wartet auf die Unterschrift von Ministerin Schmied. Noch diese Woche könnte das Warten der Zeugen Jehovas ein Ende haben.

Die staatliche Anerkennung der Zeugen Jehovas als Religionsgemeinschaft ist nur mehr eine Frage von wenigen Tagen. Dem Vernehmen nach soll der Akt der Zeugen Jehovas bereits den Weg vom Kultusamt in Schmieds Kabinett gefunden haben. "Wir sind in der Endabfertigung", bestätigte ein Sprecher von Kultusministerin Claudia Schmied (SPÖ) am Montag. Die Gruppe mit über 20.000 Anhängern kämpft schon seit 1978 für die Anerkennung als Religionsgemeinschaft.

Derzeit würde man sich in den "letzten Schritten" befinden, was die Anerkennung der Zeugen Jehovas betrifft, hieß es weiter aus Schmieds Büro. Es könne jedenfalls nicht mehr lange dauern. Gerechnet wird mit einem endgültigen positiven Entscheid Ende dieser Woche. Eine Anerkennung der Zeugen Jehovas würde der Religionsgemeinschaft etwa den Vorteil bringen, mit klarem Rechtsstatus offen auftreten zu können, heißt es in deren Begründung für das Ansuchen.

(APA)