Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Doping-Kontrolle in Belgien: Bodybuilder fliehen

Symbolfoto
(c) AP (Hasan Jamali)
  • Drucken

Die nationalen Meisterschaften im Bodybuilding mussten abgesagt werden. Grund: Die belgische Anti-Doping-Agentur hatte Kontrollen angekündigt. Binnen Minuten waren alle 20 Starter verschwunden.

Ein kurioses Ende nahmen die belgischen Meisterschaften im Bodybuilding 2009: Nachdem die nationale Anti-Doping-Agentur Kontrollen angekündigt hatte, musste der Bewerb abgesagt werden. Denn alle 20 Starter waren plötzlich verschwunden. Das berichtet der deutsche Sportinformationsdienst sid.

Binnen weniger Minuten war keiner der Sportler mehr aufzufinden. "So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht", zitierte der sid einen anwesenden Arzt.

(Red.)