ÖBB stellen Verkehr nach Ungarn ein

Flüchtlinge: ÖBB stoppen Zugverkehr zwischen Österreich und Ungarn
Flüchtlinge am Wiener Westbahnhof(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

Ticker-Nachlese Die ÖBB haben wegen "massiver Überlastung" den Zugverkehr zwischen Österreich und Ungarn vorübergehend eingestellt. Budapest meldet eine neue Rekordzahl an illegalen Übertritten an der serbisch-ungarischen Grenze. Die Ereignisse im Live-Ticker.

Daten werden geladen ...