Schnellauswahl
Täglich aktuelle Nachrichten

Aus für WhatsApp: Wie Sie "Die Presse"-News weiterhin aufs Handy bekommen

Die Presse

WhatsApp stellt den Versand von Newslettern ein. Mit dem kostenlosen News-Service der „Presse“ bleiben Sie trotzdem auf dem Laufenden, per Facebook Messenger, Telegram, Notify, "Die Presse"-App oder E-Mail.

Mit unserem News-Service erhalten Sie Morgens und Nachmittags die wichtigsten Nachrichten und spannendsten Artikel des Tages direkt auf Ihr Handy. Wenn es wirklich wichtig ist, versenden wir auch einzelne „Breaking News"-Meldungen, damit sind Sie immer als erster informiert. Sie können die News der „Presse“ fortan über verschiedene Kanäle abonnieren: Über Facebook-Messenger,  Telegram, Notify, „Die Presse“-App oder E-Mail.

Öffnen Sie diesen Artikel zunächst auf Ihrem Smartphone, wählen Sie hier den Messenger Ihrer Wahl und starten Sie den Chat. Mit „Start“ melden Sie sich beim Newsletter an, mit „Stop“ können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen.

Der Messenger-Service der "Presse" ist natürlich kostenlos. Und keine Sorge: Ihre Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Alle Kanäle im Überblick

Über folgende Kanäle bekommen Sie die wichtigsten News der „Presse“ direkt auf Ihr Handy:

  • Facebook-Messenger: die Messaging-Plattform von Facebook
  • Telegram: Telegram ist ein kostenloser, Cloud-basierter und verschlüsselter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets, Smartwatches und PCs.
  • Notify ist eine noch recht junge Nachrichten-App für Smartphones, um News von verschiedenen Unternehmen und Medien kostenlos zu abonnieren. Sie wurde von unserem Newsletter-Dienstleister Messenger People entwickelt. Die Handhabung ähnelt der des WhatsApp-Newsletters und bleibt simpel. Notify erinnert via Pushfunktion, wenn neue News vorliegen.
  • „Die Presse“-App: Mit unserer neuen App bleiben Sie dank „Push-Nachrichten“ immer topinformiert und Sie können alle unsere Geschichten jederzeit direkt auf Ihrem Handy oder Tablet abrufen.  >> Hier für Android-Nutzer
    >> Hier für Apple-Nutzer
  • E-Mail-Newsletter „Das Wichtigste des Tages": Die wichtigsten Themen und Analysen des Tages sowie Breaking News können Sie auch mit unserem E-Mail-Newsletter „Das Wichtigste des Tages“ abonnieren:

WhatsApp-Newsletter ab sofort verboten

WhatsApp verbietet ab Ende November den Versand von Newslettern. Massen- oder automatisierte Nachrichten würden den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp widersprechen, begründete die Facebook-Tochter diesen Schritt.

Auch die „Presse“ stellt somit ihren WhatsApp-Newsletter ein. Als Alternative bieten wir den oben genannten News-Service an. Melden Sie sich jetzt an.

 

(Red.)