Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ski alpin: Svindal setzt Siegesserie fort

(c) USA Today Sports (Erich Schlegel)
  • Drucken

Norwegischer Doppelsieg in Abfahrt von Beaver Creek. Reichelt als bester Österreicher Vierter.

Aksel Lund Svindal hat am Freitag auch die Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek (USA) und damit sein drittes Speedrennen in Folge gewonnen. Der Norweger setzte sich am Freitag auf der Birds of Prey vor seinem Landsmann Kejtil Jansrud (0,30 Sek.) und dem Franzosen Guillermo Fayed (0,70) durch. Hannes Reichelt landete als bester Österreicher an der vierten Stelle (0,78).

Für Svindal ist es der 28. Weltcupsieg seiner Karriere, der zehnte in der Abfahrt. In Beaver Creek gewann er zum fünften Mal ein Weltcuprennen. Nach vier Saisonbewerben hat der 32-Jährige bereits 307 Zähler auf dem Konto. Samstag folgt auf der WM-Strecke von 2015 noch der Super-G, Sonntag ein Riesentorlauf.

Die ÖSV-Herren warten damit weiter auf den ersten Abfahrtssieg in Beaver Creek seit Michael Walchhofer 2007. Nach 30 Läufern fand sich am Freitag neben Reichelt kein weiterer Österreicher in den Top-Ten.

(APA)