Schnellauswahl

Paris: Kundgebung anlässlich Gewalt gegen Frauen

Rechtsextreme am Kölner Haupfbahnhof
Rechtsextreme am Kölner HaupfbahnhofImago (Future Image)
  • Drucken

Am Abend demonstrieren Frauenorganisationen in der französischen Hauptstadt gegen die Instrumentalisierung der Kölner Silvester-Vorfälle.

Mehrere Frauenorganisationen und politische Parteien haben für Montagabend in Paris zu einer Kundgebung anlässlich der Übergriffe in der Silvesternacht in Köln aufgerufen. Die Demonstration soll ab 18.30 Uhr im Zentrum der französischen Hauptstadt stattfinden.

Das Organisationsbündnis will damit sowohl gegen die sexuellen Übergriffe auf Frauen als auch gegen die Instrumentalisierung der Vorfälle in der Flüchtlingsdebatte protestieren. Wegen der Angriffe in Köln waren bei den Behörden mehr als 670 Strafanzeigen eingegangen, davon fast 350 wegen sexueller Delikte. Bisher wurden mehrere Dutzend Tatverdächtige unter anderem aus dem nordafrikanischen und arabischen Raum identifiziert.

 

 

(APA/AFP)