Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Baby Nummer zwei für Eva Glawischnig

Eva Glawischnig und Volker Piesczek
(c) APA (GERT EGGENBERGER)
  • Drucken

Benjamin hat einen Bruder bekommen - Am gestrigen Mittwoch brachte die Chefin der Grünen, Eva Glawischnig, ihr zweites Baby auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf. Die Politikerin wird bis September in Karenz bleiben.

Die 40-jährige Grünen-Chefin Eva Glawischnig ist zweifache Mutter. Sie brachte am gestrigen Mittwochnachmittag - neun Tage vor dem Geburtstermin - ihr zweites Kind zur Welt. Der Bub soll den Namen Sebastian bekommen, teilte ihre Sprecherin mit. Es war eine natürliche, rasche und unkomplizierte Geburt, Mutter und Kind sind wohlauf. Wie schon bei Benjamin, er wurde im Mai drei Jahre alt, wolle Glawischnig das Baby von der Öffentlichkeit fernhalten und keine Fotos erlauben.

Glawischnig wird bis Anfang September in Karenz sein, während dieser Zeit wird sie von der grünen Wiener Klubobfrau Maria Vassilakou vertreten. Glawischnig ist seit 2005 mit dem TV-Moderator Volker Piesczek verheiratet.

(APA)