Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

"Start-Up-Steckbrief": Grünes Mietauto mit Stil

Wöchentlich stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Die Idee

Bewegung gibt es am Markt für Mietwagen. Das Start-Up Greenride vermietet Elektroautos, genauer ausschließlich Fahrzeuge des Herstellers Tesla. Greenride vermietet die Autos einerseits direkt an Privatpersonen. Zusätzlich kooperiert es mit Taxibetreibern und anderen Mietwagenunternehmen. Teslas seien sowohl umweltfreundlich als auch luxuriös, betont Gründer Vitaliy Kryvoruchko. Zielgruppe sind umweltbewusste Besserverdiener.

Das Besondere

Greenride mag nicht der erste E-Autoverleih in Österreich sein. Kryvoruchko ist laut eigenen Angaben jedoch der einzige Anbieter, der neben dem klassischen Mietauto auch eine Kooperation mit Taxiunternehmen, spezielle Flughafentransfers und Limousinen-Service im Sortiment hat und all diese Services rein mit Teslas bedient.

 Die größten Hürden

Am Anfang gebe es so viele Fronten, erzählt Kryvoruchko. Marketing, Vertrieb, Personal, nicht immer sei es leicht, den Überblick zu behalten. Eine besondere Hürde sei die Finanzierung gewesen. Tesla-Autos sind in der Anschaffung sehr teuer. Gleichzeitig kann ein Start-Up einer Bank bei Kreditfinanzierung kaum Sicherheiten anbieten. Greenride entschied sich schlussendlich für Crowdfunding als Finanzierungsmodell.

Entscheidungen, die der Gründer nicht mehr treffen würde

"Zuerst habe ich versucht, das Projekt aus eigener Tasche und mit Krediten zu finanzieren", erinnert sich Kryvoruchko. Das war verlorene Liebesmüh. Falls er noch einmal ein Unternehmen gründen sollte, würde er sich sofort nach alternativen Finazierungsformen umschauen.

Das nächste Ziel

Nächstes Ziel ist, europaweit zu expandieren. Das Unternehmen fährt eine Franchise-Strategie und ist derzeit auf der Suche nach Partnerfirmen. Beim Franchise sei die Marke besonders wichtig, betont Kryvoruchko. Daher will er den Schwerpunkt in den kommenden Monaten auf das Marketing legen.

 

Kontakt

Greenride GmbH
Gutheil-Schodergasse 17
1230 Wien

http://greenride.at
Mail: greenride@greenride.at
Tel.: +43 699 18347116