Doskozil als Fixstarter im Regierungsteam

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil.
Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil.(c) APA/BARBARA GINDL

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, Niessls Mann in der Regierung, darf seine Mission weiterführen.

Er ist zweifellos ein Fixstarter im Regierungsteam von Christian Kern: Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil hat sein Ticket sicher – schon allein aufgrund der Unterstützung durch den burgenländischen Landeshauptmann Hans Niessl, der sich zu einem Schwergewicht in der SPÖ entwickelt hat. Doskozil steht in erster Linie für den Kurswechsel der SPÖ in der Asylpolitik und auch für eine Verteidigungspolitik, die wieder mehr Geld für das Bundesheer einfordert. Erst am Mittwoch hat Doskozil bestätigt, dass Kasernen und Militärmusik erhalten bleiben – und damit die Abkehr von der bisherigen Sparpolitik bekräftigt. Er ist auch selbst des öfteren als Kandidat für den Parteichef genannt worden – hätte aber beim linken Parteiflügel keine Chance gehabt. (maf)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.05.2016)