Schnellauswahl

Bundesheer kauft 32 Geländefahrzeuge "Hägglund"

Bundesheer kauft 32 Geländefahrzeuge "Hägglund"
THEMENBILD BUNDESHEER(c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
  • Drucken

Die neuen Universalgeländefahrzeuge sollen bei den Hochgebirgstruppen zum Einsatz kommen.

Das Bundesheer kauft 32 Universalgeländefahrzeuge des Typs BvS 10 "Hägglund". Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 85 Mio. Euro, hieß es am Freitag in einer Aussendung. Hergestellt wird "Hägglund" von der Firma BAE Systems in Schweden.

Die neuen Fahrzeuge sind für die alpinen Verbände des Bundesheeres vorgesehen und sollen bei den Hochgebirgstruppen zum Einsatz kommen.

(APA)