Schnellauswahl

Start-up-Steckbrief: Babyparty mit Promifaktor

Der Trend ist nicht zu stoppen: In Vorfreude auf ihren Nachwuchs veranstalten immer mehr Mütter aufwendige Feiern. Dort tummelt sich sogar die Prominenz.

Die Idee

Wie das Kind im Bauch sei die Gründungsidee herangewachsen. „Wir wollten unser Baby unbedingt auf die Welt bringen“, erzählen die Jung-Unternehmerinnen Nadja Rathmanner und Petra Konrad (Bild). Nun beginnt es zu laufen: Auf ihrem Webshop „babymoments“ bieten die beiden Burgenländerinnen „alles rund um die Babyparty“. Parallel bauen sie Eventmanagement als Dienstleistung aus.

Das Besondere

Der US-Trend zur sogenannten Babyshower wird auch hierzulande immer beliebter. „Bei uns kommt alles aus einer Hand“, erklären die Gründerinnen. „Von der Dekoration, den Süßigkeiten und Geschenken über Fotografen, Veranstaltungsorte und die Gestaltung der Party.“ Das Ziel: den werdenden Müttern die Arbeit abnehmen. Damit das Willkommens-Fest für das Neugeborene reibungslos abläuft.

(c) Seelensachen Fotografie & Design

Die größte Hürde

Im Beruf Erfolg haben und trotzdem eine gute Mutter sein. Die Start-up-Gründerinnen mussten vieles unter einen (Party-)Hut bringen: „Die Anfangszeit war geprägt von Ideen und Fehler. Schweiß, Meetings, lange Arbeitstage, sehr kurze Nächte. Und viel Kaffee.“

Fehler, die die Gründerinnen nicht mehr machen würden

Blauäugig seien sie gewesen, erinnern sich die Webshop-Betreiberinnen. Konkret fehlten ihnen die technischen Kenntnisse im Umgang mit dem digitalen Vertriebssystem. Ihr Tipp: Schon vor dem Start sollte klar sein, was das System können muss – und wie es funktioniert.

Das schönste Kundenerlebnis

Eine Party für Topmodel Melanie Scheriau. Die Moderatorin der Casting-Show „Austria's next Topmodel“ wurde von ihrer Fernseh-Crew am Set mit einer Babyshower überrascht. Die Burgenländerinnen verwandelten dazu einen langweiliger Seminarraum in einen „bunten Babytraum“. „Die Überraschung ist perfekt gelungen.  Melanie war den Tränen nahe. Sie hatte riesige Freude mit den Geschenken und lud uns auch zur Feier ein.“

Das nächste Ziel

Das Baby soll wachsen. Der Fokus liegt auf den Dienstleistungen: das Veranstalten, Dekorieren und Moderieren von Babypartys. Obwohl das Konzept immer populärer wird, sind viele bei der Umsetzung und Durchführung der Feier noch ratlos. Hier setzt „babymoments“ an. „Wir wollen unser Know-how für den Ablauf und besondere Programmhighlights einbringen.“

 

Kontakt:

babymoments GmbH
Zehentstraße 48/10/6
7202 Bad Sauerbrunn

Petra Konrad
petra@babymoments.at
0664/88 39 89 89

Nadja Rathmanner
nadja@babymoments.at
0664/20 34 349

Mehr erfahren

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Gruß in die Küche

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Technisches Helferlein

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Schneidbrett mit Extras

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Fit für's Abenteuer

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Second-hand für Zwerge

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Das Rad neu erfunden